Moo Hwal Moo Do Hwal
     
Hapkido   Kumdo   MMA   Kick-/Thaiboxen
Hwal Moo Do - Logo klein
News
Meister
Schulen
Galerien
Shop
Gästebuch
Kontakt
Impressum
 
 
Webspace gesponsort von: Net-Lab

 

 

 

 

Meister Mark Klinger 7.Dan trainiert bereits seit seiner fruehen Kindheit Kampfkunst.

Er begann  das Hapkido- und Taekwondotraining unter der Leitung von Großmeister Young D. B. Kim. Großmeister Kim ist Träger des 8.Dan und war einer der wenigen direkten Schüler des Hapkido Gründers Choi Yong Sul.

Im Alter von 17 Jahren begann Mark Klinger zusätzlich mit dem Kick/Thaiboxen.

Im Jahre 1998 wurde Mark Klinger Schüler von Großmeister Moon Beung Tae 9.Dan  und lernte das Hwal Moo Hapkido. Großmeister Moon ist wohl einer der bedeutesten Hapkido Großmeister die zurzeit in Korea unterrichten.

Auf Grund seiner enormen Arbeit und Trainingsintensität wurde Mark Klinger 1999 Chef-Instruktor der
World Hwal Moo Do Association für Griechenland.

In seinem Unterrichtsstiel legt Meister Klinger besonders Wert auf dynamische und realitätsbezogene Techniken, wobei er selbst auf eine jahrelange Wettkampferfahrung zurück blicken kann.
        Er war mehrfacher deutscher  und internationaler Meister,  Europameister, Weltmeister und Worldcupgewinner
in verschiedenen Disziplinen des Taekwondo und Kickboxen in den bedeutesten Verbänden WTF, WAKO, WKA und ISKA.
 
1991 begann Mark Klinger mit drei Schülern den Hapkido-Unterricht und eröffnete  2 Jahre später seine erste Schule in Marpingen.
Seit dieser Zeit hat Mark Klinger über
60 Trainer ausgebildet, die in den insgesamt 6 Schulen Hapkido, Taekwondo und Kick-Thaiboxen unterrichten.

2011 eroeffnete Mark Klinger das Kampfkunstzentrum Saar in Marpingen mit 380 m² Trainingsflaeche.